Kundalini Yoga

Ein Schlüssel zu mehr Lebensenergie

Kundalini Yoga wird auch Yoga des Bewusstseins, der Transformation genannt. Es ist eine Yoga Praxis zur Steigerung der Lebensenergie, eine Kombination aus Asanas, Atemübungen, Mudras, Meditationen und Mantra-Singen.
Kundalini Yoga, nach Yogi Bhajan, ist eine transformierende Methode der Energiearbeit, die durch den Körper auf Geist und Seele wirkt.

Kundalini – das Potenzial in uns

Kundalini ist die Quelle der universellen, weiblichen Lebenskraft, die in jedem von uns an der Wurzel der Wirbelsäule wie eine zusammengerollte Schlange oder Haarlocke schlummert (kundal: Haarlocke der Geliebten).
Mit Meditationen und mit stark vitalisierenden Übungsreihen möchte Kundalini Yoga diese Energie schrittweise erwecken und das Potenzial entfalten. Wird sie geweckt, können wir unser Leben 100% leben. Wir kreieren unser Leben.

Über den Körper, zu mehr Bewusstsein

Kundalini Yoga kurbelt auf der körperlichen Ebene den Kreislauf an, stärkt das Nervensystem und den Bewegungsapparat, kräftigt das Drüsen- und Immunsystem, regt die Verdauung an, unterstützt einzelne Organe gezielt in ihrer Funktion und schult die Ausdauer.
Kundalini Yoga bringt uns an unsere Grenzen und erweitert unseren Horizont!

Kundalini Yoga ermöglicht uns das Leben voll auszuleben, indem wir das Leben annehmen mit allem was kommt.
Im Kundalini Yoga erweitern wir unser Bewusstsein und kommen ganz in Kontakt mit uns selber und allem was uns umgibt. So kann sich unser Herz öffnen. Für die Liebe. Jene Energie, die alles beseelt!

Habe ich Dich neugierig gemacht, dann freue ich mich mit Dir online über Zoom am Donnerstagmorgen von 6-7Uhr zu praktizieren.
Du wirst die Früchte der Morgenpraxis den ganzen Tag geniessen.